Mercedes-Benz SLS AMG GT3 S 1 OF 1

Der Mercedes-Benz SLS AMG GT3 ist ein nach dem FIA GT3-Reglement aufgebauter Rennwagen der Mercedes-AMG auf Basis des Mercedes-Benz SLS AMG.

Das Fahrzeug wird seit 2011 als rennfertiges Kundensportfahrzeug angeboten. Der SLS AMG GT3 wurde für Sprint- und Langstreckenrennen nach dem seriennahen FIA GT3-Reglement entwickelt. Der SLS AMG GT3 ist entsprechend dem Reglement in Leichtbau-Technik, mit einem Rennfahrwerk, renntauglicher Bremsanlage und Aerodynamik aufgebaut.

2012 präsentierte Mercedes-Benz zum 45-jährigen Jubiläum von Mercedes-AMG den SLS AMG GT3 45th ANNIVERSARY auf der Autoschau in Sao Paulo. Hierbei handelt es sich um eine auf maximal fünf Fahrzeuge limitierte Sonderserie des Kundensport-Rennwagens, die in Handarbeit gefertigt wird. Der Wagen verfügt über zwei Sitzschalen in der Carbon-Sicherheitszelle.

Der 6,2-Liter-V8-Motor des Fahrzeugs wird gemeinsam von Bernd Schneider und einem AMG-Motorenmonteur zusammengebaut, als Beweis dient eine spezielle Motorplakette mit der Signatur von Bernd Schneider und des verantwortlichen Monteurs.

Der Mercedes-Benz SLS AMG GT3 S 1 of 1 ist ein absolutes Einzelstück und wurde exklusiv für die Maybach Haus Aktiengellschaft produziert. Technisch basiert unser Rennwagen auf dem SLS AMG GT3 45th ANNIVERSARY.

Neben der anderen Farbgebung entlockten die AMG Ingenieure dem bärenstarken V8 Triebwerk zusätzliche Pferdestärken. Deswegen trägt diese Ausführung die Zusatzbezeichnung "S".

Private Daimler Collection